sport+mode

Uvex Ski- & Golf-WM in Zell am See

(jal) Carven und Driven heißt es vom 13.-17. Mai 2009 wieder in Zell am See. Der außergewöhnliche Sportkombi-Wettbewerb findet in diesem Jahr zum mittlerweile sechsten Mal statt.

Carven und Driven heißt es vom 13.-17. Mai 2009 wieder in Zell am See. Der außergewöhnliche Sportkombi-Wettbewerb findet in diesem Jahr zum mittlerweile sechsten Mal statt.

Bei der Uvex Ski- & Golf-WM kämpfen insgesamt 270 Teilnehmer um Zehntelsekunden im Riesenslalom und um die besten Golfrunden. Das VIP-Aufgebot ist wieder einmal groß: Dabei sind unter anderem die Skiprofis Bode Miller, Felix Neureuther und Slalom-Vizweltmeister Julien Lisaraoux, Skispringer Martin Schmitt, die Ex-Rennläufer Alois Vogl und Max Rieger. Bode Miller startet für das Tiroler Team Kitzbühel, mit dem er im Vorjahr den Teamweltmeistertitel gewann.

Die Ergebnisse der Ski-Laufzeiten und der beiden Golfturniere werden am Ende addiert zur Kombinationswertung. Gesamtsieg bei Damen und Herren in drei unterschiedlichen Klassen (Allgemein, Altersklasse 1 und Senioren).

Berechtigt zur Teilnahme sind Amateure und Professionals aller Altersklassen, die über ein Golf-Handicap von 18 oder besser verfügen. Sie müssen zwei Riesenslalom-Durchgänge auf dem Gletscher am Kitzsteinhorn und zwei Golfturnierrunden auf den Meisterschaftsplätzen in Zell am See absolvieren.

„Wir freuen uns über das hohe sportliche Niveau dieser Veranstaltung, die den Athleten in zwei völlig unterschiedlichen Wettbewerben alles abverlangt. Erfreulich auch die enorme Resonanz bei den Athleten“, erklärt Uvex-Geschäftsführer Werner Grau. Mehr Infos unter www.skigolfwm.com

Verwandte Themen
Asics Schuhsohle Mikrowelle
Asics-Sohle aus der Mikrowelle weiter
Hanwag Wanderung Gewinnspiel LaBrassBanda
Hanwag wandert mit LaBrassBanda weiter
Löffler Ausstatter ÖSV Ski Bekleidung
Löffler erneut Ausstatter des ÖSV weiter
Patagonia Secondhand Berlin Umwelt Nachhaltigkeit
Patagonia Secondhand-Shop öffnete einen Tag in Berlin weiter
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter