sport+mode

Canada Goose kauft Hersteller

Outerwear-Hersteller Canada Goose hat den Kauf von Grand Harbour Clothing Inc. bekannt gegeben.

Der Erwerb des Herstellers mit Sitz in Toronto, Kanada, komme der weltweit wachsenden Anfrage nach Canada Goose-Produkten nach und sei ein Beweis für das anhaltende Wachstum der Marke.

Am 45.000 Quadratmeter großen Standort in Toronto arbeiten alle 70 Mitarbeiter ab sofort für Canada Goose. Nach eigenen Angaben erhöhe die Marke nun ihre Effizienz um 25 Prozent, sagt Dani Reiss, President & CEO, Canada Goose. Man werde aus einer „hervorragende Produktion in eine Weltklasse-Produktion machen“. Reiss will nach eigenen Angaben in neue Produkttechnologien und in eine neue Infrastruktur am neuen Standort bei Toronto investieren.

Grand Harbour Clothing war ein langjähriger Partner von Canada Goose, der einen Großteil für die Marke produziert hatte. James Tang, ehemaliger Besitzer von Grand Harbour Clothing, wird weiterhin als Betriebsleiter die Produktion am dortigen Standort verantworten.  

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter