sport+mode

Aus Umdasch Shop-Concept wird Umdasch Shopfitting

(jn) Das Ladenbauunternehmen Umdasch Shop-Concept präsentiert sich ab Januar 2012 mit einem neuen Corporate Design, das heißt mit einem neuen Erscheinungsbild. Im Zuge dessen lautet der neue Markenname künftig Umdasch Shopfitting.

Der neue Claim lautet „Space for Brands“– „Wir schaffen Raum für Ihre Marke“. Das überarbeitete Logo ist in Anthrazitgrau gehalten. Schritt für Schritt soll der neue Auftritt auf allen Werbemitteln zu sehen sein.

Grund für die Auffrischung ist laut Unternehmensangaben, dass der vergangene Relaunch vor 20 Jahren zwar die hohe Kompetenz bei Beratungs- und Serviceleistungen stärker in die Wahrnehmung gerückt habe. Der professionelle Ladenbau als Umdaschs Kernkompetenz sei hingegen weniger vermittelt worden. Helmut Neher, CEO der Umdasch Shopfitting Division, kündigt an: „Mit der Markenbezeichnung Umdasch Shopfitting kommt unsere Kernkompetenz wieder stärker in den Fokus“. Die neue Homepage von Umdasch Shopfitting (www.umdasch-shopfitting.com) soll im ersten Quartal 2012 an den Start gehen. Zu diesem Zeitpunkt werde auch die Unternehmensbroschüre im neuen Outfit zur Verfügung stehen.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter