sport+mode

Fila-Außendienst steht

(ds) Unter der Regie von Country Manager Thomas Becker hat sich Fila in Deutschland und Österreich neu positioniert. Ziel ist es, die Marke wieder als hochwertige Street- und Sportswear-Brand zu etablieren.

Unter der Regie von Country Manager Thomas Becker hat sich Fila in Deutschland und Österreich neu positioniert. Ziel ist es, die Marke wieder als hochwertige Street- und Sportswear-Brand zu etablieren.

Um dem Handel ein verlässlicher Partner zu sein, hat Fila nun seinen Außendienst neu aufgestellt. Unter dem Motto „Clarity, Focus and Direction“ wird der Fashion-Bereich klar vom Sport- und Schuh-Segment getrennt. Das Bestreben: Vertrauen in die Marke aufzubauen, beim Handel wie auch beim Endkonsumenten.

Michael Bachmann ist in Bayern unterwegs und die Agentur Wiedbrauk betreut den Handel in Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein. Für die Baden-Württemberger ist Thomas Müller der Ansprechpartner, für die Händler aus Nordrhein-Westfalen Perry De Jong.

Thomas Krüger steht in allen Fragen um die Fila-Produkte für die Gebiete Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen zur Verfügung. Für Österreich ist weiterhin Siegfried Steger von Steger Sport für den Vertrieb zuständig. Er betreut Fila bereits seit 1994.

Verwandte Themen
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter