sport+mode

Salewa-Gruppe gründet Tochterunternehmen in Tschechien und der Slowakei

(jal) Bergsportspezialist Salewa ist mit allen Marken der Unternehmensgruppe – Salewa, Dynafit, Silvretta, Pomoca und Wild Country – in die tschechische Stadt Brno gezogen. Die Niederlassung wurde komplett neu errichtet. Sie steht unter der Leitung von Geschäftsführer Branislav Adamec.

Salewa hat seinen Hauptsitz in Bozen, Südtirol. Bereits seit dem Jahr 1989 ist die Marke nach eigenen Angaben auf dem tschechischen und slowakischen Markt vertreten. Zusätzlich betreut eine Vertriebsagentur seit 2006 die Tschechische Republik. Gemeinsam mit der Salewa-Gruppe setzt Adamec nun den Fokus auf spezialisierte Fachhändler und eine eindeutige Markenpositionierung. Adamec sagt: „Wir werden hart arbeiten, um den Erwartungen an den Kundenservice gerecht zu werden und stärken gleichzeitig unsere Marke unterstützt von Kunden und Händlern.“

Die Salewa Group positioniert die Marke laut eigener Aussage in einem „emotionalen Umfeld mit klarem Schwerpunkt auf den technischen und alpinen Bergsport. Ziel ist, mit Qualität und Kompetenz eine Führungsposition am Markt zu erreichen.“ Weitere Informationen unter www.salewa.com.

Verwandte Themen
Ortlieb Sportartikel Hartmut Ortlieb Heilsbronn Taschen Ehrungen Mitarbeiter
Ortlieb ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter