sport+mode

Adidas gewinnt Plagiat-Streit

(wei) Weil der Herzogenauracher Sportausrüster Adidas Verwechselungsgefahr mit seinen drei vertikalen Streifen befürchtete, hat der Hersteller in den Niederlanden gegen Firmen geklagt, die zwei parallele Streifen auf ihrer Sport- und Freizeitbekleidung platziert hatten. Adidas hat nun in diesem Rechtsstreit obsiegt.

(wei) Zwei parallel Streifen auf Produkten sind ab sofort für Hersteller tabu. Weil der Herzogenauracher Sportausrüster Adidas Verwechselungsgefahr mit seinen drei vertikalen Streifen befürchtete, hat der Hersteller in den Niederlanden gegen vier Firmen geklagt, die zwei parallele Streifen auf ihrer Sport- und Freizeitbekleidung platziert hatten. Wie das Handelsblatt nun vermeldet, hat der Europäische Gerichtshof den Rechtsstreit zugunsten der Herzogenauracher entschieden.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter