sport+mode

Spyder ernennt Wisner zur Marketingdirektorin

(jn) Der amerikanische Skibekleidungshersteller Spyder hat Laura Wisner zum Director of Marketing ernannt. Sie löst damit ab sofort Kathy Carroll ab.

Der amerikanische Skibekleidungshersteller Spyder hat Laura Wisner zum Director of Marketing ernannt. Sie löst damit ab sofort Kathy Carroll ab.

Carroll war knapp 20 Jahre bei Spyder tätig und will sich nach Unternehmensangaben neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Die 41-jährige Wisner arbeitet bereits seit neun Jahren für Spyder. Sie bekleidete zuletzt die Position des Senior Marketing Managers. Diese Stelle ist derzeit noch vakant, soll aber in den nächsten Wochen neu besetzt werden. Vor ihrer Anstellung bei Spyder arbeitete Wisner in der Marketingabteilung des amerikanischen Outdoorunternehmens Kelty, beim Laufschuhspezialisten Saucony sowie im Retail Management des ehemaligen Sportartikelhändlers Gart Sports. Wisner wird direkt an Russ Rowan, Vice President Sales and Marketing, berichten. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören die weltweite Kommunikation, Business Development, Handelsmarketing, Mitbewerber- und Marktanalysen, Konzeption sowie die Durchführung nachhaltiger Marketinginitiativen.

Verwandte Themen
Lowa Außendienst Thomas Nakel Nordrhein-Westfalen Niedersachsen
Nakel wechselt in den Lowa-Außendienst weiter
Molten Ballmarke Personal Umstrukturierung Markus Wedler Torsten Pletz
Molten stellt sich in Deutschland neu auf weiter
Snipes und Adidas Originals schließen Pop-up-Stores auf weiter
Bogner Modeunternehmen Müller & Meirer Taschen Lizenz Bags & Belts Lizenzunternehmen
Bogner vergibt Taschenlizenz neu weiter
Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH O'Neill Snowsport-Helme Snowsport-Brillen Indigo Österreich Ispo Vertrieb Bernd Mayer
Schwabe & Baer verstärkt Markenportfolio weiter
Andreas Luthardt Ariston Informatik Björn Brandt Brandt Retail Gruppe Geschäftsführung
Luthardt steigt bei Ariston Informatik aus weiter