sport+mode

Buff-Gründer Joan Rojas verstorben

Das spanische Unternehmen Buff hat den Tod seines Firmengründers bekanntgegeben. Demnach ist Joan Rojas am 7. Januar einem Krebsleiden erlegen.

"In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Firmengründer Joan Rojas. Wir behalten Joan als liebevollen Vater, Großvater und Bruder sowie guten Freund, Erfinder und leidenschaftlichen Motorradfahrer in Erinnerung", heißt es bei Buff.

Die Idee der Entwicklung eines nahtlosen Schlauchtuchs war es, die Joan Rojas Anfang der 1990er Jahre veranlasste, das seither für seine Kopfbedeckungen bekanntgewordene Unternehmen Buff zu gründen. In den vergangenen Jahren habe er sich zunehmend seiner Familie und Freunden, aber auch seiner Leidenschaft für Motorräder gewidmet – ohne jedoch den Fokus auf sein Unternehmen zu verlieren. Jetzt hat der Firmengründer im Alter von 71 Jahren seinen Kampf gegen den Krebs leider verloren.

Verwandte Themen
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Zalando Umsätze Rubin Ritter Onlinehandel
Zalando erzielt mehr als vier Milliarden Umsatz weiter
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter
Jürgen Siegwarth Hartmut Ortlieb Geschäftsführung Sportartikel GmBH
Siegwarth ist neuer CEO bei Ortlieb weiter
Dexshell Umsatzsteigerung
DexShell steigert Umsatz weiter