sport+mode
Bogner Lohnsteuer Sozialversicherung Berichtigung Sportmode
Der Sportmodehersteller Bogner hat Angaben zu Steuer und Sozialversicherung an die Behörden ändern müssen (Bild: Screenshot Bogner Webseite)

Bogner berichtigt Steuer– und Sozialversicherungsmeldungen

Der Sportmodehersteller Bogner hat seine Steuer- und Sozialversicherungsmeldungen korrigiert. Das geht aus einer Pressemittelung des Unternehmens hervor.

Demnach ist der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA im vergangenen Jahr bekanntgeworden, dass einzelne lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlich relevante Sachverhalte im Zusammenhang mit Sachzuwendungen an Mitarbeiter bisher nicht vollständig erfasst wurden.

Das Münchner Unternehmen habe im vergangenen Jahr die zuständigen Behörden über diesen Sachverhalt informiert. Das Besteuerungsverfahren sei noch nicht abgeschlossen.

Verwandte Themen
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Zalando Umsätze Rubin Ritter Onlinehandel
Zalando erzielt mehr als vier Milliarden Umsatz weiter
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter
Jürgen Siegwarth Hartmut Ortlieb Geschäftsführung Sportartikel GmBH
Siegwarth ist neuer CEO bei Ortlieb weiter
Dexshell Umsatzsteigerung
DexShell steigert Umsatz weiter