sport+mode

Pumas Creative Director macht sich unabhängig

(jn) Hussein Chalayan übernimmt den Anteil an dem Modeunternehmen Chalayan LLP von Puma.

Hussein Chalayan übernimmt den Anteil an dem Modeunternehmen Chalayan LLP von Puma.

Das gaben das Sportlifestyle-Unternehmen Puma und Chalayan LLP, Eigentümer der Modemarke Hussein Chalayan, bekannt. Chalayan, der als Creative Director für das Design, die Herstellung und Entwicklung von Pumas Sportlifestyle-Kollektionen zuständig ist, wird ab sofort seine eigene Marke unabhängig von Puma führen. Pumas Urban Mobility-Kollektion ist die nächste von Hussein Chalayan entwickelte Linie, die ab Frühling/Sommer 2010 im Einzelhandel erhältlich ist.

Verwandte Themen
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter