sport+mode
Stabübergabe bei Stöckli: Der Verwaltungsrat unter Leitung von Niklaus Knüsel (rechts) wählte Marc Gläser (Mitte) als CEO. Marc Gläser übernimmt die Leitung von Beni Stöckli (links).

Marc Gläser ist neuer Stöckli-CEO

Seit 1.Oktober fungiert der 46-jährige Marc Gläser als CEO der Schweizer Rad- und Skimarke Stöckli.

Bis zu seinem Wechsel zu Stöckli war Gläser als Vice President Watches verantwortlich für das Uhrengeschäft der DKSH-Gruppe. Dieses Unternehmen bezeichnet sich als führend bei Dienstleistungen für Marktexpansion, der Schwerpunkt der Geschäfte liegt in Asien. Gläser hat Erfahrung bei der Markenführung mit Schweizer Produkten und in der globalen Distribution von Markenartikeln. Der Manager wirkte etwa von 2008 bis 2014 in leitender Funkt bei der Uhrenmarke Maurice Lacroix, die seit 2011 zur DKSH-Gruppe gehört. Weitere berufliche Stationen waren das Brand-Management für Unilever und Marketingmanager bei Feldschlösschen.  

„Mit Marc Gläser konnten wir einen neuen CEO gewinnen, der unsere internationale Wachstumsstrategie erfolgreich umsetzen wird“, sagt Niklaus Knusel, Verwaltungsrats-Präsident von Stöckli. Die Marke will Marketing und Vertrieb verstärken, Beratungs- und Servicekompetenz erhöhen und das Sommergeschäft ausbauen.

Verwandte Themen
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Holmenkol Markus Meister Sales Director
Meister ist Sales Director bei Holmenkol weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter