sport+mode

10.000 qm Sport und Technik

(ds) Nach dem Richtfest (spomo.de 6.05.2008) wurde nun Ende Oktober das Sport- und Technikhaus bei Dodenhof in Posthausen eröffnet.

Nach dem Richtfest (spomo.de 6.05.2008) wurde nun Ende Oktober das Sport- und Technikhaus bei Dodenhof in Posthausen eröffnet.

Auf rund 10.000 qm präsentiert Norddeutschlands größtes Einkaufszentrum die Produktwelten Sport und Technik. Als besonderen Service bietet Dodenhof seinen Kunden die Möglichkeit, viele Produkte gleich vor Ort auszuprobieren. Neben einer Reihe Dekorationshighlights glänzt das Gebäude selbst mit seiner Architektur. Die 750 qm große Glasfassade füge sich nach Ansicht von Ralph Dodenhof, geschäftsführender Gesellschafter, nahtlos in das Gesamtbild des Centers ein. Im Inneren beeindrucke das Gebäude durch Großzügigkeit, Helligkeit und Transparenz.

Allein der Sporbereich mit seinen 15 Sportwelten und über 100.000 Artikeln nimmt 6.000 qm ein. Neben den Saison- und Ganzjahressportartikeln sowie klassischen und exklusiven Sportmarkenartikeln, bietet Dodenhof einen Golfsimulator, eine Kletterwand und einen Outdoorparcour. Darüber hinaus reicht das umfangreiche Serviceangebot von einer eigenen Ski- und Snowboardwerkstatt bis zum Lauflabor.

Verwandte Themen
Erima 1. FC Köln Ausrüstung Merchandising Vertrag
Erima beendet Ausrüstung des 1. FC Köln zum Saisonende weiter
Markus Woike Sales Director Best Kiteboarding
Markus Woike nimmt Abschied von Best Kiteboarding weiter
Philipp Senge SportXtreme Wassersport Ski Golf
Senge verlässt SportXtreme weiter
Jessica Naiser Marketing Haglöfs
Haglöfs Deutschland besetzt vakante Positionen weiter
Karoline Rettig Marketing Schöffel Leitung
Karoline Rettig übernimmt Marketingleitung bei Schöffel weiter
Intersport Umsatze Juli Teamsport Outdoor Bade/Beach Freizeitmode Sommer
Intersport: Teamsport zieht den Juli ins Minus weiter