sport+mode

66° North öffnet Shop-in-Shop in Innsbruck

(jn) Seit dem 7. Oktober 2010 gibt es in der Gigasport-Filiale in Innsbruck einen Shop-in-Shop der isländischen Outdoormarke 66° North. Es ist der erste in Europa.

Seit dem 7. Oktober 2010 gibt es in der Gigasport-Filiale in Innsbruck einen Shop-in-Shop der isländischen Outdoormarke 66° North. Es ist der erste in Europa.

Die Inhaber der Agentur TP Sports, verantwortlich für den Vertrieb der Marke in Deutschland und Österreich, hatten sich eine Schlüsselübergabe der besonderen Art einfallen lassen. Ein Mitarbeiter war in der Woche vor der Eröffnung nach Island gereist; hatte dort einen Lavastein auf Höhe des 66. Breitengrades gefunden und diesen mit nach München gebracht. So steht jetzt ein echtes Stück Island in Innsbruck. Der Stein soll in seinem neuen Zuhause nun die qualitätsbewussten Kunden von Gigasport begeistern. Der Shop-in-Shop führt eine breite Palette an Topsellern und ist ganzjährig in Innsbruck zu finden, heißt es aus dem Hause 66° North.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Patrick Laquer Craghoppers Sales Manager
Laquer ist Sales Manager bei Craghoppers weiter