sport+mode

66° North öffnet Shop-in-Shop in Innsbruck

(jn) Seit dem 7. Oktober 2010 gibt es in der Gigasport-Filiale in Innsbruck einen Shop-in-Shop der isländischen Outdoormarke 66° North. Es ist der erste in Europa.

Seit dem 7. Oktober 2010 gibt es in der Gigasport-Filiale in Innsbruck einen Shop-in-Shop der isländischen Outdoormarke 66° North. Es ist der erste in Europa.

Die Inhaber der Agentur TP Sports, verantwortlich für den Vertrieb der Marke in Deutschland und Österreich, hatten sich eine Schlüsselübergabe der besonderen Art einfallen lassen. Ein Mitarbeiter war in der Woche vor der Eröffnung nach Island gereist; hatte dort einen Lavastein auf Höhe des 66. Breitengrades gefunden und diesen mit nach München gebracht. So steht jetzt ein echtes Stück Island in Innsbruck. Der Stein soll in seinem neuen Zuhause nun die qualitätsbewussten Kunden von Gigasport begeistern. Der Shop-in-Shop führt eine breite Palette an Topsellern und ist ganzjährig in Innsbruck zu finden, heißt es aus dem Hause 66° North.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Salomon, Trailrunning, Kilian Jornet
Salomon: Trailrun-Workshop für Fachhandelspartner weiter