sport+mode

Jack Wolfskin schafft Stelle für Warenhäuser

(jal) Dieter Probst (44) übernimmt ab sofort die neu geschaffene Position des Sales Manager Key Account Warenhäuser bei Jack Wolfskin.

Probst kommt von Puma, wo er als Head of Key Account tätig war. Er berichtet an Natascha el Mahmoud, Senior Manager Sales DACH. Probst ist ausgebildeter Sporteinzelhandelskaufmann und studierter Betriebswirt.

Schon während seiner Zeit als Fußballprofi (Greuther Fürth, 1. FC Nürnberg) startete er seine Karriere bei Puma. Dort war er unter anderem als Leiter Sport Promotion für Fußball, Hockey, Handball tätig. Danach folgten fast zehn Jahre als Key Account Manager und Verkaufsleiter bei Esprit Sports. Die vergangenen zweieinhalb Jahre war Probst wieder bei Puma Leiter des Key Account Managements.

Verwandte Themen
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter