sport+mode
Marc Wachter neuer Geschäftsführer Sealskinz GmbH
Marc Wachter (Foto: Sealskinz)

Wachter leitet neue Sealskinz GmbH

Der britische Accessoire-Hersteller Sealskinz hat im November eine Niederlassung für die zentraleuropäischen Märkte mit Sitz in Deutschland gegründet. Geschäftsführer der neuen Sealskinz GmbH ist Marc Wachter (40).

Die Gründung der Tochtergesellschaft Sealskinz GmbH sei nach Aussage der Sealskinz Ltd. der nächste logische in der Phase des aktuellen Wachstums gewesen. Der 40-jährige Wachter wird die deutsche Niederlassung leiten und verantwortet dabei die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Polen, Tschechien, Slowakei und Slowenien. Ziel sei es, für eine bessere Positionierung der Marke im Fachhandel zu sorgen.

„Durch die Gründung der GmbH mit Marc Wachter als Geschäftsführer kann Sealskinz seine Vertriebstätigkeiten in Zentraleuropa deutlich effizienter gestalten und seine Kunden besser bedienen“, äußert sich Alistair Tait, Managing Director Sealskinz. Wachter ist studierter Sportökonom und bringt Erfahrung in der Branche mit. Er arbeitete elf Jahre bei Marmot, zuletzt als Vice President Sales & Marketing für Marmot Europa in Schwaig bei Nürnberg. Dort war er für 21 Länder verantwortlich.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter