sport+mode

Berghaus gründet deutsche Tochtergesellschaft

(jn) Zum Januar 2011 stellt das Outdoorunternehmen Berghaus seinen deutschen Vertrieb neu auf. Die Marke installiert Berghaus Germany als deutsche Tochtergesellschaft, voraussichtlich in München.

Zum Januar 2011 stellt das Outdoorunternehmen Berghaus seinen deutschen Vertrieb neu auf. Die Marke installiert Berghaus Germany als deutsche Tochtergesellschaft, voraussichtlich in München.

Der bisherige Vertrieb in Deutschland über Brand Connection endet zum Ende diesen Jahres. Die Agentur will sich verstärkt um ihre anderen Marken kümmern, heißt es von Berghaus.

Das bestehende deutsche Vertriebsteam, bisher im Auftrag von Brand Connection für Berghaus tätig, wechselt komplett zu Berghaus Germany und wird sich weiterhin um den Fachhandel kümmern. Nach Unternehmensangaben spielt der Standort Deutschland ab 2011 eine Schlüsselrolle. Die Niederlassung ist verantwortlich für die gesamte EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Asien). Der bisherige European Regional Sales Manager, Sebastien Willefert, übernimmt die neue Position des European Product Line Managers.

Verwandte Themen
OutDoor 2018 EOG Update Vision 2020
EOG spricht über die Zukunft der OutDoor weiter
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter