sport+mode

Coldblack gewinnt den Textile Design Award 2009

(jal) Zum zehnten Mal hat eine internationale Jury den „Textile Design Award für Forschung und Entwicklung im Textilbereich“ vergeben. Sie zeichnete Schoeller Technologies am 6. November 2009 für Coldblack aus.

Zum zehnten Mal hat eine internationale Jury den „Textile Design Award für Forschung und Entwicklung im Textilbereich“ vergeben. Sie zeichnete Schoeller Technologies am 6. November 2009 für Coldblack aus.

In der Jurybegründung heißt es unter anderem: „ Die zweifache Schutzfunktion dieser Hightech-Textilausrüstung ist eine technische Meisterleistung mit weit reichender praktischer Relevanz im Bereich der Gestaltung und der Gesundheitsvorsorge.“ Die Schoeller Technologies AG wurde 2000 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Schoeller Textil AG mit Sitz in der Schweiz.

Aus über 300 Einsendungen und 36 nominierten Projekten bestimmte die achtköpfige Jury die Preisträger in den Kategorien Market, Newcomer, Textile Design Award und Product Design. Dem Wettbewerb mit einer gesamten Preissumme von 195.000 Schweizer Franken stellen sich alle zwei Jahre in- und ausländische Designer mit Bezug zur Schweiz.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter