sport+mode

Vorsicht Glatteis: Brooks stattet Eishockey-Haie aus

(jn) Das Eishockeyteam der Kölner Haie trägt ab sofort in den „trockenen Trainingseinheiten“ Laufschuhe von Brooks. Beim Laufsportfachhändler Bunert in Köln übergab Brooks kürzlich die ersten Modelle an Teamchef Uwe Krupp sowie die Spieler Kevin Lavallée und Greg Classen.

Zuvor hatte jeder Spieler eine ausführliche Laufanalyse absolviert und konnte dann zwischen den beiden Top-Modellen Glycerin 9 und Adrenaline GTS 11 wählen. Brooks will die Haie bei ihrem Vorhaben unterstützen, nach zwei turbulenten Spielzeiten in die Spitzengruppe des deutschen Eishockeys zurückzukehren. Seit Mitte Mai bereitet sich die Mannschaft vor allem mit Ausdauereinheiten auf die neue Saison vor. „Athletik spielt auch im Eishockey eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Spieler für das Lauftraining top ausgestattet sind“, sagt Haie-Cheftrainer Krupp zu der Kooperation. Und Bastian Hübschen, Marketingmanager von Brooks, begründet: „Die Haie gehören zu den Topadressen im Eishockeysport. Wir als reiner Laufschuhhersteller bieten das beste Equipment. Da passt eine Partnerschaft einfach.“

Verwandte Themen
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter
Craft Marketing Personal Funktionstextilien
Craft: Nachwuchs im Marketing-Team weiter
Löffler Design Entwicklung Sportbekleidung Ried im Innkreis Design-und Entwicklungszentrum
Löffler eröffnet Design- und Entwicklungszentrum weiter
Vibram Gummisohle Flip-Flop Zehentrenner Jubiläum
Neuer Flip-Flop: Vibram feiert 80 Jahre weiter