sport+mode
50 Händler genossen die Einladung von Fischer ins Mittelmeer sichtlich (Foto: Fischer)

Fischer sticht mit Kunden in See

Auf ungewohntes Terrain lud Fischer vom 21. bis 28. Juni seine deutschen Topkunden ein. Die 50 Händler erkundeten per Luxusschiff das Mittelmeer.

Von Malta aus ging es über Athen, Mykonos, Bodrum und Sizilien zurück nach Malta. Während an Land beim Besuch der krisengeschüttelten griechischen Hauptstadt Athen die witterungsbedingten Probleme der Wintersportbranche kurzzeitig in den Hintergrund gerieten, konnten die Teilnehmer auf dem Bazar im türkischen Bodrum eine ganz spezielle Seite der Einzelhandelslandschaft kennenlernen. Danach folgte ein Abstecher zu einer der exotischsten Skiverleihstationen Europas, auf dem Ätna in Sizilien. An Bord waren Kollektionspräsentationen alpin und nordisch und ein Ausblick auf die Produktneuheiten für die kommenden Jahre Teil des Reiseprogramms.

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Fischer, Löffler, Ski, Händlerschulung, Colleges
Händlerschulung durch Fischer und Löffler weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter