sport+mode
Hagan Alexandra und Franz Siegesleuthner
Alexandra und Franz Siegesleuthner, CEO von Hagan. Ganz links sieht man das neue Logo (Foto: Hagan)

Hagan richtet sich neu aus

Hagan, Tourenski-Spezialist aus Oberösterreich, richtet Marke und Sortiment komplett neu aus. Zur Wintersaison 2017/18 hat sich die Tourenski-Traditionsmarke einem inhaltlichen und visuellen Relaunch unterzogen.

Das 1924 gegründete Familienunternehmen aus Antiesenhofen will damit die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft im Wachstumsmarkt des Tourengehens stellen. Dieser sehe sich einem zunehmenden Wettbewerb ausgesetzt, heißt es von Hagan, immer mehr Marken aus dem Sektor der Alpin-Ski drängen in diesen Bereich. Umso notwendiger sei die Abgrenzung von der Konkurrenz. „Wir stehen als Marke im Kern für alpinistisches Skibergsteigen“, sagen Alexandra und Franz Siegesleuthner, jeweils CEO und Inhaber in dritter Generation. „Wir sind eine Marke von Tourengehern für Tourengeher.“

Ab Winter 2017/18 bildet der Bereich All Mountain mit seiner Core-Serie den Kern des Geschäfts. Andere Segmente wie Tour Freeride, Tour Classic, Tour Professional und Tour Special runden das Angebot ab. Komplettiert wird das Portfolio mit Tourenschuhen und -stöcken sowie Bindungen und weiterem Zubehör. Alle Produkte werden mit einer durchschnittlichen Entwicklungszeit von zwei Jahren in Österreich entwickelt und konstruiert.

Unter dem Motto „weniger ist mehr“ fokussiert sich auch das Design künftig auf einen reduzierten Stil. Neues, durchgängiges Erkennungsmerkmal der Marke ist die sogenannte Cut Cap – eine jeweils farblich abgesetzte Karbonschaufel, die das neue Logo ziert: ein stilisiertes „h“, das zugleich auch zwei aufsteigende Tourenski darstellen soll.

Verwandte Themen
Röjk, Nachhaltigkeit, Umwelt, Kleidung, Outdoor, Schweden
Röjk plant komplett nachhaltige Produktion weiter
Haglöfs, Schweden, Outdoor, Showroom, Neuss, Salzburg, Renval
Haglöfs startet Ordersaison mit neuen Showrooms weiter
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Intersport Umsätze Oktober Outdoor Wintersport Freizeitmode Winter
Intersport: Oktoberumsätze leiden unter Wärme und weniger Verkaufstagen weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter