sport+mode

Katharina LeThierry verlässt Puma

(jn) Die Herzogenauracher Puma AG hat mit sofortiger Wirkung Matthias Bäumer interimsweise die Geschäftsführung Puma Deutschland übertragen.

Die Herzogenauracher Puma AG hat mit sofortiger Wirkung Matthias Bäumer interimsweise die Geschäftsführung Puma Deutschland übertragen.

Bäumer löst Katharina LeThierry ab, die das Unternehmen nach knapp drei Jahren verlässt. Zu den Hintergründen ihres Weggangs und ihren zukünftigen beruflichen Plänen machte Puma keine Angaben. Bäumer wird die Vertriebsgesellschaft operativ leiten, bis in den kommenden Monaten ein Nachfolger für LeThierry gefunden wird, heißt es bei Puma. Das Unternehmen will auf diese Weise die Kontinuität in der Geschäftsführung gewährleisten.

Der 43-jährige Bäumer ist seit November 2007 Vertriebsleiter bei Puma Deutschland. Als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortete er den nationalen Vertrieb für Schuhe, Textilien und Accessoires. Vor Puma war Bäumer Head of Sales und Country Manager Österreich bei Maxxium, Wiesbaden, ein Marketing- und Vertriebsunternehmen für Premiumprodukte im Champagner- und Spirituosenmarkt.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter