sport+mode

Globetrotter plant Filiale in München

(jal) Der Hamburger Outdoor-Ausrüster Globetrotter steht kurz davor, den Mietvertrag für eine Fläche in der Münchner Rieger City zu unterschreiben.

Der Hamburger Outdoor-Ausrüster Globetrotter steht kurz davor, den Mietvertrag für eine Fläche in der Münchner Rieger City zu unterschreiben.

Die rund 9000 Quadratmeter umfassende Grundfläche im Herzen Münchens ist für Jens Kreklau, Pressesprecher des Unternehmens, der bevorzugte Standort. „In München sehen wir eine große Expansionsmöglichkeit“, legt Kreklau dar. Wenn alles nach Plan laufe, werde die Filiale im Frühjahr 2011 eröffnet.

Das Sortiment wird nach Firmenphilosophie auch in München größtenteils das gleiche sein wie in den anderen Filialen. „Klar ist aber, dass wir auf Grund der Lage verstärkt auf den Bergsportbereich eingehen werden“, erklärt der Pressesprecher. Rund 140 Mitarbeiter werden den Kunden mit fachlich kompetenter Beratung zur Seite stehen. Deutschlandweit plant das Unternehmen mit weiteren Filialen in großen Städten.

Verwandte Themen
Schöffel FWF Leader Status
FWF: Schöffel mit Leader-Status ausgezeichnet weiter
Helinox Europa Vertrieb
Helinox vertreibt in Europa selbst weiter
Klean Kanteen Jim Osgood
Klean Kanteen-CEO wird Vorstandmitglied von „1% for the Planet“ weiter
Edelrid Carsten von Birckhahn
Carsten von Birckhahn tödlich verunglückt weiter
Maryan Beachwear Goup Eröffnung Logistikzentrum Laufenburg
Maryan Beachwear-Gruppe feiert vergrößertes Lager weiter
Falke CEO Martin Winkler
Falke ernennt Martin Winkler zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung weiter