sport+mode

Golwin vertreibt X-Socks und X-Bionic in Japan

(ds) Die Forschungs- und Entwicklungsexperten von X-Technology R+D Swiss, Wollerau/CH, arbeiten in Japan ab sofort mit dem traditionsreichen Unternehmen Goldwin zusammen, einem der größten Sportartikelunternehmen des Landes.

Die Forschungs- und Entwicklungsexperten von X-Technology R+D Swiss, Wollerau/CH, arbeiten in Japan ab sofort mit dem traditionsreichen Unternehmen Goldwin zusammen, einem der größten Sportartikelunternehmen des Landes.

Goldwin ist der exklusive Vertriebspartner für die Sportmarken X-Socks und X-Bionic im japanischen Markt. Goldwin vertreibt dort nicht nur seine eigenen Marken, darunter The North Face, Ellesse und Canterburry, die ihnen in Japan gehören, sondern auch Lizenz-Labels wie Speedo, Champion, Scott, Fischer oder Helly Hansen. Der Gesamtumsatz von Goldwin beläuft sich auf rund 420 Mio. US-Dollar.

Bei X-Technology und Goldwin freut man sich sehr über die neue Partnerschaft. Beide Seiten versprechen sich von der Zusammenarbeit ein spürbares Wachstum mit X-Socks und X-Bionic im umsatzstarken japanischen Markt, der sehr an innovativen Produkten interessiert ist.

Doch Goldwin ist nicht nur der neue Vertriebspartner für X-Socks und X-Bionic in Japan, sondern interessiert sich auch für die Einführung der patentierten X-Technology-Konstruktionen in den eigenen Produkten in Lizenz der Schweizer.

Verwandte Themen
Asics Schuhsohle Mikrowelle
Asics-Sohle aus der Mikrowelle weiter
Hanwag Wanderung Gewinnspiel LaBrassBanda
Hanwag wandert mit LaBrassBanda weiter
Löffler Ausstatter ÖSV Ski Bekleidung
Löffler erneut Ausstatter des ÖSV weiter
Patagonia Secondhand Berlin Umwelt Nachhaltigkeit
Patagonia Secondhand-Shop öffnete einen Tag in Berlin weiter
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter