sport+mode

Wild Country bestellt neuen Commercial Manager

(ksp) Lukas Binder ist der neue Commercial Manager Deutschland/Österreich für die britische Klettermarke Wild Country, die seit vergangenem Jahr zur Oberalp Gruppe gehört.

Der gebürtige Reutlinger übernahm Anfang Juli die Aufgabe, Wild Country im deutschen und österreichischen Markt zu etablieren. Er bildet dabei das Bindeglied zwischen Vertrieb und Marketing.

Binder habe schon in jungen Jahren zu den besten Nachwuchskletterern in Deutschland gezählt. Zu seinem Routen-Portfolio zählen nach eigener Aussage: Madagaskarexpedition mit Erstbegehung Dreams of Youth 2011, Mitglied des DAV Expeditionskaders 2007-2009 mit Abschlussexpedition nach Pakistan, Erstbesteigung Sorry Peak (5600 m) und die Besteigung der Eiger Nordwand 2008 in zehn Stunden. Neben der Leidenschaft für den Klettersport bringe Lukas Binder auch professionelles Know-how mit und konnte bei der Firma Lowa erste Erfahrungen sammeln wie es heißt. Auch sein spezielles Netzwerk innerhalb der Szene werde ihm helfen, die Marke Wild Country weiterzuentwickeln.

Verwandte Themen
Schöffel, Kids-Day, Kindertag, Schwabmünchen, Ulrichswerkstätte, CAB
Kindertag bei Schöffel weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter