sport+mode

Achten erhält Doppelfunktion bei Icebreaker

(jn) Rob Achten ist bei Icebreaker künftig nicht nur Creative Director, sondern zusätzlich Vicepresident of Product.

Rob Achten ist bei Icebreaker künftig nicht nur Creative Director, sondern zusätzlich Vicepresident of Product.

Icebreaker, Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung aus Merinowolle, hat den 40-jährigen Creative Director zusätzlich zum neuen Vicepresident of Product ernannt. Damit ist Achten sowohl für Produktdesign, als auch für die einheitliche Implementierung der Markenidentität und -strategie in allen Designbereichen verantwortlich. Als Vicepresident of Product löst Achten Sandy La Rowe ab.

Achten arbeitet seit 2003 als Creative Director für die neuseeländische Marke, nachdem der Designer zuvor selbstständig für Icebreaker tätig war. In seiner Karriere gewann Achten mehrere Design Awards, darunter den Stringer Award für Grafikdesign in den Jahren 1995 und 2004. Bei Icebreaker ist er bekannt für seine starke Bildsprache. Für die Sommerkollektion 2009 gestaltete er zum Beispiel den „RamoTaur", ein Mischwesen aus Mann und Tier.

Verwandte Themen
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter
Mike Simko, Creora, Hyosung, Elastan, Textil, Global Marketingdirektor
Neuer Marketingdirektor bei Hyosung weiter
Löffler, Österreich, Lehrlinge, Zeugnisse, Ausbildung
Erfolgreiche Auszubildende bei Löffler weiter
Primaloft, Social Media, Michi Wohlleben, Tent Talk
Primaloft startet Social Media-Kampagne weiter
Thilo Schmidt-Arras, Key Account Manager, Bushnell Performance Optics Germany GmbH
Bushnell mit neuem Key Account Manager weiter