sport+mode
Hydro Flask ist verkauft

Helen of Troy übernimmt Hydro Flask

Hydro Flask, US-amerikanischer Hersteller von Trinkflaschen, ist von einer Tochtergesellschaft des börsennotierten Konsumartikelkonzerns Helen of Troy gekauft worden. Hydro Flask werde seinen Firmensitz in Oregon, USA, behalten und das Unternehmen mit sämtlichen Angestellten weiterführen.

Hydro Flask betont, dass es dem Unternehmen gut gehe – so habe man im vergangenen Jahr Wachstum und gesteigerte Markenakzeptanz verzeichnen können. Die Marke landete 2015 auf der in den USA geführten Liste der 500 am schnellsten wachsenden Privatunternehmen – und das schon das zweite Jahr in Folge.

Nach der Einführung von Hydro Flask in den europäischen Markt auf der OutDoor 2015 und der diesjährigen Ispo soll die neue Mutterfirma Hydro Flasks Markenbekanntheit in Europa  steigern. Unter anderem werde der neue Eigentümer nun die Errichtung des neuen Europa-Stammsitzes in der Schweiz sowie die Erweiterung des europäischen Händlernetzes schneller voran getrieben.

„Scott Allan, Präsident und Geschäftsführer von Hydro Flask, kommentiert den Verkauf „Für uns ist dies eine unglaublich tolle Möglichkeit, noch schneller als bisher zu wachsen um der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus zu sein – dank hocheffizienter Infrastruktur und exzellenter globaler Ressourcen unserer neuen Mutterfirma. Wir freuen uns schon auf das nächste Kapitel und bleiben dabei stets unserem Motto treu: Die Welt vor lauwarmen Getränken zu bewahren.“

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Blackyak Vertrieb Deutschland Handelsagenturen
Blackyak passt deutsche Vertriebsstruktur an weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter