sport+mode

Fjällräven modifiziert Größen bei Herrenoberbekleidung

(jn) Mit der Herbst/Winter-Kollektion 2012/13 ändert die schwedische Outdoorfirma Fjällräven den Größenlauf für Herrenoberbekleidung.

Ausgehend von der US-Größe Medium verringert sich der Abstand zwischen den Konfektionsgrößen auf plus/minus sechs Zentimeter. Bisher betrug der Unterschied bei Jacken, Hemden und Pullovern für Herren im Umfang plus/minus acht Zentimeter. Das bedeutet: Größe M bleibt gleich, S und kleiner werden etwas größer, L und größer dagegen kleiner. Um die kleineren Abstufungen bei den ganz kleinen und ganz großen Größen auszugleichen, erweitert Fjällräven die Größenverfügbarkeit nach eigenen Angaben nach unten und oben bis zu XXXS und XXXL. Zudem unterteilt Fjällräven die Passform seiner Jacken künftig in Comfort Fit und Regular Fit. Bei den Hosen ist eine Information über die Bundhöhe (High/Medium/Low Waist) neu.

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter