sport+mode

Cep expandiert mit komplettem Textilsortiment

(jal) Der Spezialist für kompressive Sportbekleidung Cep compression sportswear übernimmt ab 1. Februar 2009 die Triathlon- und Laufmarke CW-Sports.

Der Spezialist für kompressive Sportbekleidung Cep compression sportswear übernimmt ab 1. Februar 2009 die Triathlon- und Laufmarke CW-Sports.

Damit erweitert das Unternehmen seine Produktpalette rund um die kompressive Sportbekleidung mit hochfunktionellen Lauf- und Triathlontextilien. „Nun können wir den Sportlern ein komplettes Sortiment bieten. Schwerpunkt bleibt allerdings die Kompression, bei der wir aus 50 Jahren Forschung- und Entwicklungsarbeit zur Wirkung von Kompression unseres Unternehmens Medi schöpfen können“, sagt Michael Klein, Leiter des Unternehmensbereichs Cep bei Medi Bayreuth.

Cep umfasst damit zwei Bereiche. Zum einen die kompressiven Sporttextilien Cep compression Sportswear; zum anderen die hochfunktionelle Lauf- und Triathlonbekleidung Cep Sportswear, die vom Einteiler bis zur Kopfbedeckung eine umfassende Produktauswahl bietet.

Verwandte Themen
Vaude Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette erste Bilanz
Vaude: erstes Fazit zum Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette weiter
Vibram Craft Schuhserie Zusammenarbeit
Vibram und Craft tun sich zusammen weiter
Arena DSV Kooperation
Arena und der Deutsche Schwimm-Verband verlängern weiter
Mark Held EOG Generalsekretär Rücktritt
EOG-Generalsekretär Mark Held tritt ab weiter
Lululemon 7mesh Kooperation
Lululemon und 7mesh kooperieren weiter
Sport 2000 Geschäftsführung Umsätze
Sport 2000: Outdoor leicht im Plus weiter