sport+mode

Messe Performance Days eröffnet fünfte Halle

(ksp) Die Messe für funktionelle Stoffe und Materialien Performance Days eröffnet vom 19. bis 21. November die Halle 5 im Münchner MTC World of Fashion.

Damit ist die Netto-Ausstellungsfläche mit 1.960 Quadratmetern rund 20 Prozent größer geworden. Grund für die Expansion seien unter anderem die zweistelligen Wachstumsraten für den kommenden Messetermin. Die 104 ausstellenden Firmen (Zuwachs: plus 14 Prozent zu November 2012) kommen aus 22 Ländern, das sind rund ein Drittel mehr Nationen als im vergangenen Winter, heißt es. Genau die Hälfte der Firmen haben ihren Sitz in Europa beziehungsweise auf der westlichen Halbkugel. Hier reichen die Nationen nach eigenen Angaben von den USA über Südeuropa und Skandinavien bis nach Neuseeland, die wichtigsten asiatischen Länder sind Taiwan, Südkorea, Japan und China.

Neue Firmen sind unter anderem: BeBe Knit (Taiwan), Bemis und Climashield (USA), Designer Textiles International (Neuseeland), Fairwear Foundation (Niederlanden), Silkytex (Südkorea), LTP Garment (Littauen) und NFK Echomark (Japan). Die vollständige Liste ist online einsehbar.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter
Schöffel Mitarbeiter Jubiläum Feier Schwabmünchen
Schöffel dankt Jubilaren weiter