sport+mode

Kjus: Produktmanager Skiwear kommt von Oakley

(jn) Von den Amis zu den Schweizern: Urs Egli (36) wechselt von der US-Marke Oakley zum Premium-Skibekleider Kjus.

Im November tritt er die Position des Product Manager Skiwear bei der LK International AG (Cham) an. Damit verantwortet er die Ski-Kollektion der Marke und soll auch Sortiments- und Markenstrategien umsetzen. Egli berichtet an Nico Serena, Head of Design & Product Development.

Der 36-Jährige war in den vergangenen vier Jahren für Oakley tätig, zuletzt als Global Category Manager für Technical Outerwear. Davor war er unter anderem Product Manager Snow & Climbing Apparel bei Mammut und Brand Manager Apparel bei Vaude.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter