sport+mode

Ösfa tritt mit 1.250 Marken an

(wei) Vom 24. bis 26. August geht die Ösfa im MGC/MECs Salzburg in die 90. Runde. Die weltweit älteste Sportfachmesse präsentiert sich mit 1.250 Marken auf 41.000 Quadratmetern.

Vom 24. bis 26. August geht die Ösfa im MGC/MECs Salzburg in die 90. Runde. Die weltweit älteste Sportfachmesse präsentiert sich mit 1.250 Marken auf 41.000 Quadratmetern.

Die Ösfa-Veranstalter erwarten ca. 4.000 Besucher aus Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Schweiz. Das Erdgeschoss ist überwiegend Sport und Accessoires gewidment, allein Outdoor-Artikel finden Platz in drei Hallen, wo laut Ösfa das Sommermotto 2009 „Back to nature“ beeindruckend zelebriert werden soll. In den oberen Etagen des Hauses sind die Segmente Schuhe, Fashion, Golf, Boardsport sowie Streetwear vertreten. Bei Sportbekleidung kommt beispielsweise auch das Thema „Wearable Technologies“ zur Geltung.

Verwandte Themen
Roeckl Insolvenz
Klarstellung zur Roeckl Mode Insolvenz weiter
Kath Smith The North Face General Managerin EMEA
Kath Smith wird neue General Managerin EMEA bei The North Face weiter
Sport 2000 Österreich Wintersaison Frühjahrsgeschäft
Sport 2000 Österreich: „Erfolgreiche Wintersaison für die Mitglieder“ weiter
Ledlenser Heinsius Vice President
Ledlenser: Inge Heinsius wird Vice President Product and Marketing weiter
Intersport Umsätze Februar
Intersport: Erlösrückgang im Februar trotz Wintersportplus weiter
Jack Wolfskin Kampagne Go Backpack
Jack Wolfskin startet Kampagne „Go Backpack“ weiter