sport+mode

Ösfa tritt mit 1.250 Marken an

(wei) Vom 24. bis 26. August geht die Ösfa im MGC/MECs Salzburg in die 90. Runde. Die weltweit älteste Sportfachmesse präsentiert sich mit 1.250 Marken auf 41.000 Quadratmetern.

Vom 24. bis 26. August geht die Ösfa im MGC/MECs Salzburg in die 90. Runde. Die weltweit älteste Sportfachmesse präsentiert sich mit 1.250 Marken auf 41.000 Quadratmetern.

Die Ösfa-Veranstalter erwarten ca. 4.000 Besucher aus Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Schweiz. Das Erdgeschoss ist überwiegend Sport und Accessoires gewidment, allein Outdoor-Artikel finden Platz in drei Hallen, wo laut Ösfa das Sommermotto 2009 „Back to nature“ beeindruckend zelebriert werden soll. In den oberen Etagen des Hauses sind die Segmente Schuhe, Fashion, Golf, Boardsport sowie Streetwear vertreten. Bei Sportbekleidung kommt beispielsweise auch das Thema „Wearable Technologies“ zur Geltung.

Verwandte Themen
Tao Peter Fricke Geschäftsführer Joy Sportswear
Tao und Joy gehen getrennte Wege weiter
Maier Sports Größenangebot Herrenhosen
Maier Sports erweitert Größenangebot bei Herrenhosen weiter
Waltraud Lenhart Bernd Mayer Vertrieb
Leki baut den Vertrieb um, Bernd Mayer geht weiter
Vaude Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette erste Bilanz
Vaude: erstes Fazit zum Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette weiter
Umsätze Outdoor Europa Kategorien EOG
Europäischer Outdoormarkt ist laut EOG 2016 gewachsen weiter
Vibram Craft Schuhserie Zusammenarbeit
Vibram und Craft tun sich zusammen weiter