sport+mode

Ösfa tritt mit 1.250 Marken an

(wei) Vom 24. bis 26. August geht die Ösfa im MGC/MECs Salzburg in die 90. Runde. Die weltweit älteste Sportfachmesse präsentiert sich mit 1.250 Marken auf 41.000 Quadratmetern.

Vom 24. bis 26. August geht die Ösfa im MGC/MECs Salzburg in die 90. Runde. Die weltweit älteste Sportfachmesse präsentiert sich mit 1.250 Marken auf 41.000 Quadratmetern.

Die Ösfa-Veranstalter erwarten ca. 4.000 Besucher aus Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Ungarn, Tschechien und der Schweiz. Das Erdgeschoss ist überwiegend Sport und Accessoires gewidment, allein Outdoor-Artikel finden Platz in drei Hallen, wo laut Ösfa das Sommermotto 2009 „Back to nature“ beeindruckend zelebriert werden soll. In den oberen Etagen des Hauses sind die Segmente Schuhe, Fashion, Golf, Boardsport sowie Streetwear vertreten. Bei Sportbekleidung kommt beispielsweise auch das Thema „Wearable Technologies“ zur Geltung.

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter