sport+mode

Koga-Miyata produziert „Bergmönch“

(jal) Der niederländische Fahrradhersteller Koga-Miyata wird das innovative Bergsportgerät „Bergmönch“ exklusiv herstellen und vertreiben. Auf der OutDoor in Friedrichshafen (16.-19. Juli 2009) wird das Serienmodell vorgestellt.

Der niederländische Fahrradhersteller Koga-Miyata wird das innovative Bergsportgerät „Bergmönch“ exklusiv herstellen und vertreiben. Auf der OutDoor in Friedrichshafen (16.-19. Juli 2009) wird das Serienmodell vorgestellt.

Die Entwickler Thomas Kaiser und Christian Wassermann bleiben weiterhin eng mit dem Projekt verbunden. Ein weiterer Partner ist Outdoor-Spezialist Vaude, der den Tragerucksack liefert. Bereits auf der Ispo sorgte der Bergmönch mit dem Gewinn eines Ispo Brand New Award in der Kategorie Summer Hardware für Aufmerksamkeit.

Der Bergmönch – ein Roller, der bergauf im Tragerucksack untergebracht wird – ist eine Idee von Thomas Kaiser, Maschinenbaustudent an der FH Kempten. Er und sein Kollege Christian Wassermann sind zur Zeit gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung von Koga damit beschäftigt, dem Bergmönch den letzten Serienschliff zu geben. Ab Februar 2010 soll geliefert werden.

Verwandte Themen
Intersport Umsatze Juli Teamsport Outdoor Bade/Beach Freizeitmode Sommer
Intersport: Teamsport zieht den Juli ins Minus weiter
Frederic Hufkens CEO Übernahme AS Adventure McTrek
AS Adventure übernimmt McTrek weiter
Schöffel Gewinnspiel "Ich bin raus"
Schöffel ehrt die Sieger der „Ich bin raus“-Challenge weiter
Mark Landenberger Salewa Marketing Sales Deutschland Österreich Schweiz
Organisatorische Veränderung im Salewa Central Europe-Team weiter
Lowa selektiver Vertrieb
Lowa verschickt neue Verträge zum selektiven Vertrieb weiter
Sixtus Philipp Lahm
Philipp Lahm wird alleiniger Anteilseigner der Sixtus Werke Schliersee GmbH weiter