sport+mode
Sunday Afternoons
Sunday Afternoons hat Mützen im Programm, deren Sterne im Dunkeln leuchten (FFoto: Sunday Afternoons)

Sunday Afternoons verkauft und spendet für klaren Himmel

Die amerikanischen Kopfbedeckungsexperten von Sunday Afternoons hatten ihren allerersten Auftritt auf der Ispo. Dort machten sie gleich mit einer Charity-Aktion auf sich aufmerksam.

Auf der Ispo zeigte Sunday Afternoons, deren Produkte die Agentur Kopfüber in Deutschland und Österreich vertreibt, die neue Wintermützen-Kollektion. Diese setzt sich mit dem Nachthimmel auseinander und zeigt Sterne auf den Wendemützen, die im Dunkeln leuchten. Passend: Die Marke ist seit kurzem strategischer Partner der International Dark-Sky Association. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Nachthimmel vor  Lichtverschmutzung und Lichtsmog zu schützen. Während der Münchner Messe hat Sunday Afternoons nun Teile der Kollektion am Stand verkauft. Die Erlöse aus dem Verkauf spendeten die Amerikaner zu 100 Prozent an die Dark-Sky Association.

Verwandte Themen
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter