sport+mode

Globetrotter-TV startet am 15. Februar

(abk) 4-Seasons.TV, ein Joint Venture von Globetrotter Ausrüstung und der Moving Adventures Medien GmbH, wird am 15. Februar mit seinem Web-TV-Programm starten. Die Filme sind verlinkt mit dem Online-Shop von Globetrotter. Zum Sendestart rechnen die Betreiber mit ca. 5.000 Zuschauern täglich.

(abk) 4-Seasons.TV, ein Joint Venture von Globetrotter Ausrüstung und der Moving Adventures Medien GmbH, wird am 15. Februar mit seinem Web-TV-Programm starten, meldet Globetrotter. Der Name des neuen Senders lehnt sich an das Globetrotter-Kundenmagazin „4-Seasons“ an. Starten wird 4-Seasons.tv nach eigenen Angaben mit einem Angebot von 150 Filmen und 50 Trailern, die eine Fülle an Infos in den Genres Outdoor Sports, Abenteuer, Ausrüstung oder Traum-Destinationen bieten sollen. Mit an Bord mit jeweils einem eigenen Kanal sind die Abenteuer-Dokus von „National Geographic“ sowie die Expeditions- und Wissenschafts-Dokus von „realnature.tv“, die sich den vom Klimawandel besonders betroffenen Polarregionen widmen.

Die Filme sind verlinkt mit dem Online-Shop von Globetrotter, damit Kunden die gezeigten Produkte anschließend bestellen können. „So können wir dem User eine Art Erlebnis beim Shopping bieten und ihm zeigen wie sich die entsprechenden Produkte im Einsatz verhalten“, erklärt Ulf Michels, Projektleiter der Kommunikationsagentur Moving Adventures Medien.

Zum Sendestart rechnen die Betreiber mit ca. 5.000 Zuschauern täglich, das wären ca. 10 Prozent der Nutzer von www.globetrotter.de. Mit hochgerechnet ca. 1,5 Mio. Views per Monat sei 4-Seasons.TV damit auch ein attraktives Qualitäts-Medium für alle angesagten Formen von Bewegt-Werbung im Netz – von PreRoll-Ads bis zu Branded Entertainment, heißt es.

MEHR DAZU IN DER NÄCHSTEN sport+mode.

Verwandte Themen
Skechers Spendenaktion Darmstadt 98
Skechers veranstaltet Spendenaktion weiter
CEP Lena Heinrich
Lena Heinrich wird Apparel Managerin bei CEP weiter
Katadyn Steripen Übernahme
Die Katadyn-Gruppe kauft Hydro-Photon weiter
Schöffel FWF Leader Status
FWF: Schöffel mit Leader-Status ausgezeichnet weiter
Helinox Europa Vertrieb
Helinox vertreibt in Europa selbst weiter
Klean Kanteen Jim Osgood
Klean Kanteen-CEO wird Vorstandmitglied von „1% for the Planet“ weiter