sport+mode

Reima setzt Jan Mangold in Deutschland ein

(jn) Die finnische Marke für Kinderoutdoorbekleidung Reima hat zum 1. Januar Jan Mangold als neuen Country Manager für Deutschland vorgestellt.

Der 34-jährige war in den vergangenen Jahren unter anderem für Joop, René Lezard Mode und Mustang Jeans als Verkaufsleiter tätig. Für Reima sieht Mangold in Deutschland großes Potenzial und eine große Nachfrage. „Ich möchte Reima in Deutschland ein Gesicht geben und so ein kontinuierliches und langfristiges Wachstum über alle Distributionskanäle sicherstellen“, gibt Mangold als Ziel aus. Ein starker Fokus soll dabei auf einer sehr engen Zusammenarbeit mit den Handelspartnern liegen. Mangolds Posten hat Reima neu geschaffen, um unter anderem ein deutsches Vertriebsteam aufzustellen. Bisher lief der Vertrieb über die Handelsagentur „Internationale Kindermoden” (München). Mangold wird ab sofort von Hamburg aus für Reima arbeiten.

Die Firma wurde 1944 in Kankaanpää (Finnland) gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter