sport+mode

K2: Johanna Rastner kommt von Wild Roses

(jn) K2 Sports Europe (Penzberg) holt Johanna Rastner (40) als Sales- und Produktmanagerin für die Bekleidungslinien, mit denen K2 im Herbst 2014 auf den Markt kommt.

Rastner ist seit 1. Dezember für das Wachstum in den europäischen Märkten, die Umsatzplanung sowie die Zusammenarbeit mit den Design- und Entwicklungsteams verantwortlich. Sie berichtet an den europäischen Sales Director Marcus Voss. Rastner war in den vergangenen fünf Brandmanagerin bei der Frauenoutdoormarke Wild Roses (Baar, CH).

Laut Peter Kuba, Senior Vice President und Geschäftsführer von K2 Sports Europe, werde Rastner dabei helfen, die „unterschiedlichen Angebote im K2-Portfolio besser und vor allem stärker auf dem europäischen Markt zu etablieren“. Rastner stoße laut Kuba in „sehr spannenden Zeiten“ zum K2-Team, „da wir neben einem der größten Investments in der K2-Geschichte für unser Skiboot-Programm gleichzeitig den Weg bereiten für einen erfolgreichen Launch unserer K2-Bekleidungslinie in zwei Jahren“.

Verwandte Themen
Ich bin raus Challenge Schöffel Auszeichnung Fachhändler
Schöffel ehrt ambitionierte Händler weiter
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Retail First OutDoor Messe Friedrichshafen Sportfachhandel
Neues OutDoor-Konzept soll Handel und Industrie entlasten weiter
Zalando Umsätze Rubin Ritter Onlinehandel
Zalando erzielt mehr als vier Milliarden Umsatz weiter
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter