sport+mode

K2: Johanna Rastner kommt von Wild Roses

(jn) K2 Sports Europe (Penzberg) holt Johanna Rastner (40) als Sales- und Produktmanagerin für die Bekleidungslinien, mit denen K2 im Herbst 2014 auf den Markt kommt.

Rastner ist seit 1. Dezember für das Wachstum in den europäischen Märkten, die Umsatzplanung sowie die Zusammenarbeit mit den Design- und Entwicklungsteams verantwortlich. Sie berichtet an den europäischen Sales Director Marcus Voss. Rastner war in den vergangenen fünf Brandmanagerin bei der Frauenoutdoormarke Wild Roses (Baar, CH).

Laut Peter Kuba, Senior Vice President und Geschäftsführer von K2 Sports Europe, werde Rastner dabei helfen, die „unterschiedlichen Angebote im K2-Portfolio besser und vor allem stärker auf dem europäischen Markt zu etablieren“. Rastner stoße laut Kuba in „sehr spannenden Zeiten“ zum K2-Team, „da wir neben einem der größten Investments in der K2-Geschichte für unser Skiboot-Programm gleichzeitig den Weg bereiten für einen erfolgreichen Launch unserer K2-Bekleidungslinie in zwei Jahren“.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Atomic Sidas Salomon Bootfitting-Tour Wintersport Skischuh
Atomic, Sidas und Salomon starten Bootfitting-Tour weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter