sport+mode

Adidas: neuer Geschäftsführer für DACH-Region

(Ast) Günter Weigl (44) wird ab 1. Januar 2010 neuer Geschäftsführer der Adidas-Gruppe für Deutschland, Österreich und die Schweiz, teilt der Konzern mit.

Günter Weigl (44) wird ab 1. Januar 2010 neuer Geschäftsführer der Adidas-Gruppe für Deutschland, Österreich und die Schweiz, teilt der Konzern mit.

Er wird für die Marken Adidas und Reebok verantwortlich sein, wobei die Betreuung von Reebok in diesen Ländern unverändert in den Händen von General Manager Thomas Vorndran liegt.

Günter Weigl folgt auf Ralph Kotterer (50), der in der gleichen Funktion für Südostasien mit Sitz in Singapur verantwortlich sein wird. Beide werden in ihrer neuen Tätigkeit wie bisher an Roland Auschel, Chief Sales Officer der Adidas-Gruppe, berichten. „Europa ist unser Heimatmarkt und die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz spielen darin eine Schlüsselrolle“, sagt Roland Auschel. „Ralph Kotterer hat hervorragende Arbeit geleistet. Wir möchten ihm für seinen Beitrag zu unserem Erfolg danken und sind überzeugt davon, dass er unser Geschäft in Südostasien weiter nach vorne bringen wird. Gleichzeitig freuen wir uns auf Günter Weigl. Mit seiner Erfahrung und seiner Leidenschaft für den Sport ist er ein idealer Nachfolger, um die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.“

Günter Weigl begann seine Karriere innerhalb der Adidas-Gruppe im Jahr 1992 und war für verschiedene Bereiche im globalen Marketing verantwortlich. So unter anderem als internationaler Fußballchef für den erfolgreichen Auftritt bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Während seiner dreijährigen Tätigkeit als Geschäftsführer der Adidas-Gruppe Iberia konnte er laut Pressemitteilung die Marktposition von Adidas kontinuierlich steigern und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft von Reebok in Spanien und Portugal.

Ralph Kotterer verfügt über 24 Jahre internationale Erfahrung innerhalb der Adidas Gruppe. In dieser Zeit hatte er verschiedene Management-Positionen inne, unter anderem als Vertriebsmanager in Hongkong sowie als Sales und Marketing Leiter bei Adidas in Moskau. Im Jahr 2002 wurde Ralph Kotterer zum Leiter Emerging Markets ernannt, die er für zwei Jahre auch aus Dubai führte, ehe er im Juni 2005 seine jetzige Funktion übernahm.

Verwandte Themen
Katadyn Gruppe Schweiz Vertriebswechsel Naturzone AG
Katadyn-Gruppe wechselt Vertrieb für mehrere Marken weiter
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter