sport+mode

BMWi fördert junge Fibo-Aussteller

(ds) Jungen Unternehmen der Branche bietet die Fibo im kommenden Jahr günstige Bedingungen. Im Rahmen eines Förderprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erhalten junge klein- und mittelständische Unternehmen eine finanzielle Zuwendung zu ihrem Messeauftritt

Jungen Unternehmen der Branche bietet die Fibo im kommenden Jahr günstige Bedingungen. Im Rahmen eines Förderprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) erhalten junge klein- und mittelständische Unternehmen eine finanzielle Zuwendung zu ihrem Messeauftritt.

Das BMWi unterstützt die Messeteilnahme auf einem Gemeinschaftsstand, auf dem sich ausschließlich geförderte Unternehmen präsentieren. 80 Prozent der Kosten für Standmiete und Standbau werden vom Bundeswirtschaftsministerium übernommen. Der Eigenanteil beträgt lediglich 20 Prozent. Die Obergrenze der Förderung beträgt 7.500 Euro. Förderungswürdig sind Klein- und mittelständische Unternehmen, die nicht länger als 10 Jahre am Markt sind, weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen und höchstens 10. Mio. Euro Jahresumsatz verzeichnen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie will mit dem Förderprogramm die Vermarktung von innovativen Produkten unterstützen. Angeregt wurde das Programm vom Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA). Die Fibo gehört zu einem Kreis von internationalen Leitmessen, die vom BMWi ausgewählt wurden. Der Antrag zur Förderung muss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter