sport+mode

Bruno Rüdisüli ist neuer Geschäftsführer bei Puma Schweiz

(jn) Beim Sportartikelhersteller Puma ist Bruno Rüdisüli (46) seit dem 6. Juni neuer Geschäftsführer in der Schweiz. Rüdisüli löst den bisherigen GF Andreas Schmocker ab, der diese Position seit November 2008 besetzt hatte und das Unternehmen bereits verlassen hat.

Dem gebürtigen Schweizer Rüdisüli ist die Sportartikelbranche nicht unbekannt. Er absolvierte ein Ökonomiestudium mit Schwerpunkt Marketing an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich. Bis 2003 verantwortete er unter anderem verschiedene Länder- und Vertriebsgesellschaften von Adidas in der Schweiz, Griechenland und Österreich. Anschließend baute Rüdisüli als Geschäftsführer die Schweizer Vertriebsgesellschaft von Amer Sports auf. Als Puma-Geschäftsführer Schweiz arbeitet er nun vom Unternehmenssitz in Oensingen südlich von Basel aus. Seine Aufgabe besteht darin, Pumas langfristigen Expansionsplan „Back on the Attack“ in der Schweiz fortzusetzen. Er berichtet künftig an Alexander Hagen, der als Geschäftsführer die Region EEA verantwortet.

Verwandte Themen
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Under Armour Kampagne Berlin #Runverboten
Under Armour nutzt Berlin-Marathon für Kampagne weiter