sport+mode

Wettbewerb für PoS-Materialien und Ladenbau

(jn) Der Verband Popai (Point of Purchase Advertising International) richtet 2011 seinen PoS-Wettbewerb erstmals im deutschsprachigen Raum aus.

Der Verband Popai (Point of Purchase Advertising International) richtet 2011 seinen PoS-Wettbewerb erstmals im deutschsprachigen Raum aus.

Kooperationspartner ist die Messe Düsseldorf mit ihrer globalen Leitmesse Euroshop. Die eingereichten Exponate und die Finalentscheidung stellt die Handelsmesse in Düsseldorf vom 26. Februar bis 2. März 2011 vor. Geplant sind 15 Kategorien für PoS-Materialien und weitere sieben Kategorien für digitale Medien. Die Einreichungsunterlagen sind ab Oktober 2010 verfügbar. Bewerbungsschluss ist Ende Dezember. Popai prämiert je nach Land PoS-Materialien, Ladenbau und -architektur sowie neuerdings digitale Medien. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite www.popai.de.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter