sport+mode

Nipala sucht weibliche und männliche Sportmodels

(jn) Die Fitnessmarke Nipala sucht drei Sportmodels, die als „Fitnessbotschafter 2012" für die Marke auftreten. Angesprochen sind alle 18- bis 45-jährigen Sportfans.

Im Rahmen eines bundesweiten Sportmodel-Castings sucht die Fitnessmarke Nipala modebewusste weibliche und männliche Sportfans. Sie sollen als Fitnessbotschafter das Motto der Marke „Du machst den Sport, wir die Bekleidung“ vertreten. Bewerben können sich Männer und Frauen zwischen 18 und 45 Jahren in den Kategorie „Young“ (18 bis 29 Jahre), „Midlife“ (30 bis 45 Jahre) und „Wellfit“ (Frauen ab Konfektionsgröße 42).

Die Bewerber sollten ein aussagekräftiges Sportfoto bis zum 29. Juli auf der Nipala-Homepage www.nipala.de/casting hochladen. Auf die Gewinner wartet ein professionelles Fotoshooting bei der Sportmodelagentur Freistil in Hamburg. Die Models präsentieren die Nipala-Kollektionen 2012 und werden als neue Nipala-Gesichter im Katalog abgelichtet. Außerdem dürfen sie ihr Lieblingsoutfit behalten.

Alle Informationen zum Casting und zur Bewerbung gibt es unter www.nipala.de. Nipala ist eine Fitnessbekleidungsmarke aus Hamburg. Neben einer Basis-Kollektion für Running, Fitness und Tanz gibt es Bekleidung für Pilates und Nia sowie neuerdings eine Wellfit-Linie für Frauen ab Konfektionsgröße 42. Eine Kollektion von Sport-BHs in sechs Farben rundet das Sortiment ab.

Verwandte Themen
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter