sport+mode

Aku ist mit Geschäftsjahr 2011 zufrieden

(jn) Die italienische Schuhmarke Aku hat das Geschäftsjahr 2011 nach eigenen Angaben „sehr zufriedenstellend“ abgeschlossen.

Das Umsatzplus lasse die Italiener erwartungsvoll ins nächste Jahr blicken. Konkrete Wachstumszahlen will das Unternehmen allerdings nicht veröffentlichen. Vor allem beim Export im europäischen Raum sei der Umsatz „kräftig gewachsen“. Hauptexportländer seien Deutschland, Österreich und Polen, dicht gefolgt von der Schweiz. Als Zugpferde der Schuhkollektion erwiesen sich insbesondere die Hiking-, Eskape-, sowie die Multiterrain-Linie. Der Absatz und Umsatz von Winterprodukten läuft laut Aku „bereits seit mehreren Jahren sehr stabil“.

Verwandte Themen
Ortlieb Sportartikel Hartmut Ortlieb Heilsbronn Taschen Ehrungen Mitarbeiter
Ortlieb ehrt langjährige Mitarbeiter weiter
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter