sport+mode

Benedikt soll Bridgedale in Europa ausbauen

(jal) Seit dem 1. Oktober verstärkt Christian Benedikt (33) das Sales Team des britischen Funktionssocken-Herstellers Bridgedale. Benedikt nimmt dort die neu geschaffene Position des Business Development Managers Europe ein.

Zu seinen Aufgaben zählt der weitere Ausbau und die Festigung der Marke Bridgedale im deutschen, österreichischen und italienischen Markt sowie die Koordination der europäischen Distributeure. Mittelfristig soll der gebürtige Bayer auch die osteuropäischen Märkte übernehmen. Benedikt berichtet direkt an Bridgedale Managing Director Steve Fowler. Zuvor war Christian Benedikt sechs Jahre bei K2 Sports Europe tätig, wo er zuletzt für den Vertrieb der Schneeschuhmarken Atlas und Tubbs sowie der Langlaufskimarke Madshus verantwortlich war.

Sein deutsches Büro hat er bei Invia in Eurasburg bei München eingerichtet. Die Invia Sportartikelvertriebs GmbH vertreibt die Funktionssocken von Bridgedale bereits seit acht Jahren. Das Sales Team um Winfried Thomas, Patrick Kaulen, Thomas Holz und Hannes Oehler bleibt wie gewohnt bestehen.

Kontakt:

Christian Benedikt

Business Development Manager Europe

Gasteig 14

82547 Eurasburg

Tel: +49 (0) 8179 99 78-39

Mobil: +49 (0) 151 146 484 46

Mail: christian.benedikt@bridgedale.com

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Intersport Bründl Österreich Eröffnung
Intersport Bründl eröffnet zwei Shops in Fügen weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter