sport+mode

Amer Sports ordnet Vertrieb neu

(ds) Amer Sports ordnet seinen Vertrieb für Zentraleuropa neu. Dies gibt das Unternehmen nun bekannt. Ab 1. Januar 2010 bilden die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und die Niederlande gemeinsam die „Central Zone“.

Amer Sports ordnet seinen Vertrieb für Zentraleuropa neu. Dies gibt das Unternehmen nun bekannt. Ab 1. Januar 2010 bilden die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und die Niederlande gemeinsam die „Central Zone“.

„Europa wächst immer mehr zusammen, deshalb orientiert sich Amer Sports nicht mehr an Landesgrenzen, sondern an geografisch und thematisch schlüssigen Zonen“, so der Wortlaut der Amer Sports-Pressemitteilung. Deswegen und zur effizienteren Betreuung der Handelspartner habe man eine neue europäische Vertriebsstruktur geschaffen.

Armin Fuchs übernimmt zusätzlich zu seiner Aufgabe als Country Manager für Deutschland und die Niederlande, die Leitung der Central Zone. Daniel Sprung, bisheriger Country Manager für Amer Sports Österreich, wird als Sales Director die Marken Wilson, Suunto und Precor für die gesamte Zone Central verantworten. An ihn berichten für Wilson Racket & Team, Thorsten Nowak, für Precor Mark Fest und Hilton Smith, Wilson Golf.

Für Deutschland und die Niederlande steuert Daniel Sprung neben Suunto zusätzlich die Marke Atomic, während Armin Fuchs weiterhin Salomon direkt verantwortet. Verkaufsleiter bleiben Manfred Gschaider, Atomic, Alex Hauser und Thomas Kamm für Salomon Footwear, wobei Hauser auch den Bereich Hartwar verantwortet und Thomas Hartmann Salomon Apparel. Von den Änderungen nicht betroffen sind Ansprechpartner im Außendienst und im Customer Service.

Verwandte Themen
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Intersport DSV aktiv Ski Versicherung Atomic Fischer Salomon K2 Völkl
DSV und Intersport verlängern Skiversicherungskooperation weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter
Primaloft Verkauf Eigentümer Private Equity
Primaloft wechselt den Eigentümer weiter
Benedikt Kolkmann Lowa Marketing
Lowa baut Marketingabteilung weiter aus weiter