sport+mode

Chiemsee: Stephan Kessel ist Nachfolger von Sales Manager Neumann

(jn) Die Chiemsee AG & Co. KG hat sich für einen Nachfolger für Sales Manager Markus Neumann entschieden. Neuer Vertriebsverantwortlicher für die Key Accounts ist Stephan Kessel.

Markus Neumann war 13 Jahre lang Sales Manager bei Chiemsee und wechselt nun zum Private-Label-Unternehmen Clothing Network. Sein Nachfolger, der 36-jährige Kessel, arbeitet seit Juni 2010 für die Boardsportmarke Chiemsee und verantwortete bislang das Vertriebsgebiet Bayern. Cornelia Schmidt, Geschäftsführerin Chiemsee, sagt zur Neubesetzung im Vertrieb: „Wir sind sehr froh, diese wichtige Position mit Herrn Kessel besetzen zu können. Er kennt das Unternehmen bereits gut und wird uns dabei helfen, die Neuausrichtung der Marke weiter voranzutreiben.“ Zudem bedankte sich Schmidt beim scheidenden Markus Neumann „für die überaus positive und freundschaftliche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren“. Ab 1. November übernimmt Silke Sperl die Position von Stephan Kessel in Bayern. Seit 2003 gehört das Boardsportlabel Chiemsee zur Schmidt-Gruppe aus Norderstedt bei Hamburg.

Verwandte Themen
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Zalando Umsätze Rubin Ritter Onlinehandel
Zalando erzielt mehr als vier Milliarden Umsatz weiter
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter
Jürgen Siegwarth Hartmut Ortlieb Geschäftsführung Sportartikel GmBH
Siegwarth ist neuer CEO bei Ortlieb weiter
Dexshell Umsatzsteigerung
DexShell steigert Umsatz weiter