sport+mode

Neuzugänge in der Arcteryx-Zentrale

(jal) Outdoorspezialist Arcteryx gibt Änderungen in der Geschäftsführung im Heimatland Kanada bekannt. Dem Wachstum der Marke soll damit nach eigenen Angaben Rechnung getragen und ihr Potenzial ausgeschöpft werden.

So übernimmt George Curleigh die Stelle des Vice President (VP) of Sales. Curleigh bringt 19 Jahre Erfahrung aus dem Vertriebs- und Verkaufsmanagment in Europa und Nordamerika mit und betreut nun den weltweiten Verkauf und den Service von Arcteryx. Gary Bryant hingegen wird zum VP Product & Merchandising berufen. Er hat laut Arcteryx große Erfahrung in der Outdoorindustrie und ist nun für Design und Produktentwicklung verantwortlich.

Lance Richardson ist ab sofort als neuer VP Operations für das operative Geschäft wie Zulieferkette, Logistik und Arbeitsabläufe zuständig. Er ist bereits seit 15 Jahren bei Arcteryx. Ebenfalls seit 15 Jahren ist Tom Fayle im Unternehmen tätig – er kriegt die neu geschaffene Stelle des „Director, Advanced Research and Development“: Er ist zuständig für Innovationen im Unternehmen, was Herz und Seele der Marke sei.

Verwandte Themen
Ich bin raus Challenge Schöffel Auszeichnung Fachhändler
Schöffel ehrt ambitionierte Händler weiter
Jesper Rodig Scandic Outdoor GmbH Geschäftsführer
Rodig wird Geschäftsführer der Scandic Outdoor GmbH weiter
Bogner besetzt Aufsichtsrat neu weiter
Retail First OutDoor Messe Friedrichshafen Sportfachhandel
Neues OutDoor-Konzept soll Handel und Industrie entlasten weiter
Zalando Umsätze Rubin Ritter Onlinehandel
Zalando erzielt mehr als vier Milliarden Umsatz weiter
Zanier Spendenaktion Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger
Zanier spendet an Kinder-Krebs-Hilfe weiter