sport+mode

Deutsche Modeunternehmen im Aufwärtstrend

(jn) Laut einer Befragung des Modeverbands German Fashion bestätigen die rund 300 Mitgliedsunternehmen den positiven Trend der Modebranche vom Jahresbeginn.

Laut einer Befragung des Modeverbands German Fashion bestätigen die rund 300 Mitgliedsunternehmen den positiven Trend der Modebranche vom Jahresbeginn.

Der Modeverband Deutschland e.V. vertritt die Interessen der deutschen Modeindustrie, insbesondere der Hersteller von Damen- und Herrenoberbekleidung, Sportswear und Berufsbekleidung. Rund 85 Prozent der Unternehmen beurteilen die Umsatzentwicklung im ersten Halbjahr 2010 mit sehr gut bis befriedigend. Der Gesamtumsatz dieser Unternehmen legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei den wichtigsten Sparten DOB, HAKA und BESPO um rund drei Prozent zu.

„Wenn wir im Januar davon sprachen, dass die Talsohle der Krise durchschritten ist, so können wir nun bestätigen, dass sich unsere Mitglieder größtenteils in einem stabilen Aufwärtstrend bewegen,“ erläutert Thomas Rasch, Hauptgeschäftsführer von German Fashion. „Auch der Exportmotor läuft wieder“, ergänzt er, „bei etwa 30 Prozent der Mitgliedsunternehmen von German Fashion ist der Exportanteil wieder gestiegen, bei 50 gleich geblieben und nur bei knapp 20 Prozent ist er gesunken.“

Neben diesen positiven Zahlen, meldet der Modeverband aber auch, dass aktuell mehrere ungünstige Faktoren die Beschaffung der Bekleidungsindustrie belasten: Kostensteigerungen bei Baumwolle und Chemiefasern, gestiegene Anfertigungslöhne in den wichtigsten Produktionsländern in Fernost, gestiegene Frachtraten, die Abwertung des Yuan und gleichzeitig ein gegenüber dem Euro deutlich erstarkter Dollar. „Daher gehen wir aufgrund der uns vorliegenden Informationen davon aus, dass Preiserhöhungen, vermutlich mindestens im höheren einstelligen Bereich, nicht mehr zu vermeiden sind,“ kündigt Rasch an.

Verwandte Themen
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter
Fabian Hambüchen Erima Partnerschaft beendet
Erima und Hambüchen trennen sich weiter
Carsten Unbehaun Haglöfs CEO Asics Peter Fabrin
Carsten Unbehaun wird Haglöfs-CEO weiter
Sport 2000 Umsätze August Händler
Sport 2000: Umsatzrückgang im August weiter