sport+mode
Ken Meidell ist der neue CEO bei Dakine

Dakine benennt neuen CEO

Mehreren Medienberichten zufolge hat der Sportartikelhersteller Dakine die Position seines CEO neu besetzt. An die Stelle von Leslie Lane rückte jetzt Ken Meidell.

Der Mutterkonzern Altamont Capital Partners, der Dakine 2013 von Billabong abkaufte, besetzt die Stelle damit mit einer erfahrenen Führungskraft. Meidell arbeitete in den vergangenen beiden Jahren als Präsident und COO bei Outdoor Research. Zuvor war er zwölf Jahre für Cascade Designs tätig.

Lane verließ das Unternehmen bereits im Dezember 2015 und ist seit Ende Januar bei Dr. Martens als Präsident für die Nordamerika-Geschäfte verantwortlich.

Verwandte Themen
Erima Deutscher Tennis Bund DTB Kooperation Partnerschaft
Erima und DTB verlängern Kooperation weiter
Hohenstein Group neue Struktur
Hohenstein Group strukturiert Arbeitsbereiche neu weiter
Blue Tomato, Steiersberg, Neueröffnung, Skaten, Surfen, Snowboarden, Streetwear
Blue Tomato eröffnet zweiten Shop in Graz weiter
Hummel Gründer Bernhard Weckenbrock gestorben
Hummel-Gründer Weckenbrock gestorben weiter
Olav Nietzer, DAHU, Schweiz, Skischuh, CCO
Dahu stellt Nietzer als Chief Commercial Officer vor weiter
Craft, New Wave GmbH, New Wave Austria GmbH, Österreich, Hoffmann, Bachmann, Ganster
Neue Geschäftsführung bei Craft weiter