sport+mode
Jürgen Habermann

Sport Scheck lässt Habermann ziehen

Jürgen Habermann, Geschäftsführer Vertrieb und Personal bei Multichannelhändler Sport Scheck, wird Ende Juli das Unternehmen verlassen.

Er scheide auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen aus, teilt der Münchener Fachhändler mit. Ob Jürgen Habermann sich innerhalb oder außerhalb der Otto-Gruppe, zu der Sport Scheck gehört, einer neuen beruflichen Herausforderung stellt, wird offengelassen. Unklar ist ebenfalls, wer auf Habermann folgen wird. Hierüber will Sport Scheck zu gegebenem Zeitpunkt informieren.  

Habermann gehörte seit 2004 der Sport Scheck-Geschäftsführung an und war für E-Commerce, Stationär- und Versandhandel, Personalwesen und -entwicklung zuständig.

Verwandte Themen
Fenix Outdoor Gruppe Fjällräven Hanwag Geschäftsführer Alex Koska
Management bei Hanwag und Fjällräven wechselt weiter
Fenix Outdoor Alex Koska President Martin Nordin
Koska wird President bei Fenix weiter
Massimo Baratto Oberalp Under Armour Geschäftsführer Managing Director Europe
Oberalp-Geschäftsführer wechselt zu Under Armour weiter
Active Brands Amplifi Coalition AG Bula Kari Traa Vertrieb Deutschland Österreich
Amplifi Coalition AG übernimmt Vertrieb für Bula weiter
Mikasa Hammer Sport AG ÖVV Volleyball Kooperation
ÖVV spielt mit Mikasa-Bällen weiter
Lowa Jubiläen Jahresrückblick 2017
Lowa blickt auf das Jahr 2017 zurück weiter