sport+mode

Lonsdale wieder in Deutschland

(wei) Seit Anfang April hat die Neusser Punch GmbH die Lizenz für Schuhe und Bekleidung der aus dem englischen Boxsport stammenden Marke Londsdale für den deutschen Markt. Punch betreute die Marke schon seit den Neunziger Jahren, konnte jedoch seit Ende 2006 wegen lizenzrechtlicher Umstrukturierungen keine Bekleidung mehr in Deutschland anbieten.

(wei) Seit Anfang April hat die Neusser Punch GmbH die Lizenz für Schuhe und Bekleidung der aus dem englischen Boxsport stammenden Marke Londsdale für den deutschen Markt. Punch betreute die Marke schon seit den Neunziger Jahren, konnte jedoch seit Ende 2006 wegen lizenzrechtlicher Umstrukturierungen keine Bekleidung mehr in Deutschland anbieten. Hierzulande ist Lonsdale wegen der im Namen enthaltenen Buchstabenreihe „nsda“ mit der rechtsradikalen Szene in Verbindung gebracht worden. Um diesem Image zu entfliehen, konterte die Firma Punch mit ihrer Kampagne „Lonsdale Loves All Colours“. Aktuell will die Punch GmbH ihre Aktivitäten mit Lonsdale in Deutschland, Frankreich, Ungarn und Tschechien ausbauen.

Verwandte Themen
Polar Thomas Seifert Geschäftsführer Lars Adloff
Geschäftsführer Thomas Seifert verlässt Polar weiter
Vaude Greenpeace Nachhaltigkeit Veranstaltung Mailand
Vaude stellt Nachhaltigkeitskonzepte bei Greenpeace vor weiter
Zalando Build Startups Knowhow
Zalando nutzt Knowhow von Startups weiter
Matthias Klaiber Markering Manager Head Sportswear GmbH
Neuer Marketing Manager bei Head weiter
Jonathan Wyatt La Sportiva Kooperation Entwicklungsteam
Wyatt unterstützt Entwicklungsteam von La Sportiva weiter
Winand Krawinkel Adidas Senior Vice President Region East
Adidas: Krawinkel jetzt auch Senior Vice President für die Region East weiter