sport+mode

Lonsdale wieder in Deutschland

(wei) Seit Anfang April hat die Neusser Punch GmbH die Lizenz für Schuhe und Bekleidung der aus dem englischen Boxsport stammenden Marke Londsdale für den deutschen Markt. Punch betreute die Marke schon seit den Neunziger Jahren, konnte jedoch seit Ende 2006 wegen lizenzrechtlicher Umstrukturierungen keine Bekleidung mehr in Deutschland anbieten.

(wei) Seit Anfang April hat die Neusser Punch GmbH die Lizenz für Schuhe und Bekleidung der aus dem englischen Boxsport stammenden Marke Londsdale für den deutschen Markt. Punch betreute die Marke schon seit den Neunziger Jahren, konnte jedoch seit Ende 2006 wegen lizenzrechtlicher Umstrukturierungen keine Bekleidung mehr in Deutschland anbieten. Hierzulande ist Lonsdale wegen der im Namen enthaltenen Buchstabenreihe „nsda“ mit der rechtsradikalen Szene in Verbindung gebracht worden. Um diesem Image zu entfliehen, konterte die Firma Punch mit ihrer Kampagne „Lonsdale Loves All Colours“. Aktuell will die Punch GmbH ihre Aktivitäten mit Lonsdale in Deutschland, Frankreich, Ungarn und Tschechien ausbauen.

Verwandte Themen
Roeckl Insolvenz
Klarstellung zur Roeckl Mode Insolvenz weiter
Kath Smith The North Face General Managerin EMEA
Kath Smith wird neue General Managerin EMEA bei The North Face weiter
Ledlenser Heinsius Vice President
Ledlenser: Inge Heinsius wird Vice President Product and Marketing weiter
Jack Wolfskin Kampagne Go Backpack
Jack Wolfskin startet Kampagne „Go Backpack“ weiter
Burton Greg Dacyshyn
Burton verändert Produkt und Marketing personell weiter
Schöffel Produktmanager Stefan Späth
Schöffel bestellt neuen Produktmanager weiter